13-Jähriger Palästinenser im Gazastreifen getötet

23. Juli 2004, 19:17
2 Postings

Bei Streit um Angriff auf Israelis

Gaza - Bei einem innerpalästinensischen Streit um einen Angriff auf israelische Soldaten im Gazastreifen ist am Freitag ein 13-jähriger Junge getötet worden. Drei weitere Menschen seien bei dem Zusammenstoß in Beit Hanun im nördlichen Gazastreifen verletzt worden, sagten Palästinenser.

Nach Angaben palästinensischer Sicherheitskräfte wurde der junge Mann von israelischen Soldaten erschossen; laut Augenzeugen wurde er dagegen von einem Palästinenser getroffen.

Nach diesen Angaben hatte eine Familie aus dem Ort versucht, Kämpfer der militanten Organisation Islamischer Dschihad davon abzuhalten, eine Rakete auf israelische Ziele abzufeuern.

Die israelische Armee ist seit Ende vergangenen Monats auf dem Gebiet der Ortschaft im Einsatz. Bei den Kämpfen im Gazastreifen werden regelmäßig auch Häuser von Familien zerstört.(APA/dpa)

Share if you care.