Sacha Distel ist tot

27. Juli 2004, 20:39
1 Posting

Der französische Sänger, der in den 60ern zu Weltruhm gelangte, starb nach langer Krankheit

Le Rayol-Canadel - Der französische Sänger und Jazz-Gitarrist Sacha Distel ist im Alter von 71 Jahren gestorben. Distel starb in Rayol-Canadel an der Cote D'Azur an den Folgen einer langen Krankheit, wie die Gendarmerie am Donnerstag mitteilte. Nach seinem ersten Hit "Scoubidou" 1958 nahm der 1933 geborene Musiker mehr als 200 Lieder auf, mit denen er in den 60er und 70er Jahren außerordentlichen Erfolg hatte. Er trat auch in mehreren Filmen auf. (APA)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.