Literatur-Marathon startet Freitag

8. September 2004, 15:00
posten

"Rund um die Burg"- Eröffnung von Tahar Ben Jelloun

Wen - Am Freitag (10.9.) um 16 Uhr startet mit einer Lesung des marokkanischen Schriftstellers Tahar Ben Jelloun der Literatur-Marathon "Rund um die Burg". Die offizielle Eröffnung der traditionsreichen Veranstaltung, die heuer bereits das 13. Mal stattfindet, nehmen um 16.45 Uhr Kunststaatssekretär Franz Morak (V) und Wiens Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (S) gemeinsam vor. Bis Samstag, 16 Uhr, sind im Halbstundentakt Lesungen prominenter heimischer Autorinnen und Autoren geplant. Eine hervorragende Gelegenheit, noch vor dem Packen des "Austrokoffers" einen Überblick über das österreichische Literaturschaffen zu erhalten.

Autoren vor Ort

Viele Autoren nutzen die Gelegenheit, persönlich für ihre Neuerscheinungen zu werben: Martin Amanshauser liest am Freitag, 20 Uhr, aus "Chicken Christl" (Deuticke Verlag), im Anschluss daran folgen Heinz R. Unger ("Löwenslauf", Haymon), Margit Schreiner ("... heißt lieben", Schöffling) und Rosa Pock ("Eine kleine Familie", Droschl - das Buch wird am 15.9., 19.30 Uhr, in der "Frommen Helene" präsentiert). Im Freitag-Programm finden sich auch der Schweizer Schriftsteller Alex Capus (17 Uhr), der in Wien lebende deutsche Autor Wolf Wondratschek (18 Uhr), der Dramatiker Wolfgang Bauer (18.30 Uhr) oder der Schauspieler Karlheinz Hackl (19.30 Uhr).

Kriminacht

Die Kriminacht beginnt um Mitternacht mit Edith Kneifls "Kinder der Medusa", ab 3 Uhr steht Erotisches auf dem Lese-Programm. Am Samstag treten u.a. Eugenie Kain (7 Uhr), Fritz Lehner (9 Uhr), Alfred Komarek (10.30 Uhr), Gert Jonke (12 Uhr), Kathrin Röggla (13.30 Uhr), Friedrich Achleitner (14 Uhr) und Thomas Glavinic (15 Uhr) an. Zum Ausklang (16 Uhr) präsentieren Roland Neuwirth und Franzobel eine Melange aus Wienerlied und Literatur.

In einem VIP-Zelt geben die Autoren Autogramme und signieren Bücher. Für den Nachwuchs gibt es ein eigenes Programm im Kinderzelt. Hier wird freilich nicht 24 Stunden durchgemacht, sondern zwischen Freitag, 18.30 Uhr und Samstag, 11 Uhr pausiert. Der Eintritt ist bei allen Veranstaltungen frei. (APA)

"Rund um die Burg"
von 10. - 11. 9.2004

Programmbestellung unter
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der marokkanische Schriftsteller Tahar Ben Jelloun eröffnet am 10. September den diesjährigen Literatur-Reigen "Rund um die Burg"

Share if you care.