26. Juli

26. Juli 2004, 00:10
posten
1529 - Francisco Pizarro lässt sich in Toledo von Kaiser Karl V. zum Generalstatthalter des noch zu erobernden Peru ernennen.

1899 - In Wien wird Carl Michael Ziehrers Operette "Die Landstreicher" uraufgeführt.

1914 - In Russland ordnet die Regierung die "Kriegsvorbereitungsperiode" an. Die britische Regierung ersucht Berlin, Wien dazu zu bewegen, die serbische Antwort auf das österreichisch-ungarische Ultimatum als Verhandlungsgrundlage zu akzeptieren, und schlägt eine Botschafterkonferenz vor.

1929 - Frankreichs Ministerpräsident Raymond Poincaré, der frühere Staatspräsident, scheidet aus dem Amt. Aristide Briand kehrt an die Spitze der Regierung zurück.

1934 - Nach der Ermordung von Bundeskanzler Engelbert Dollfuß durch Nazi-Putschisten bekundet Italiens Diktator Benito Mussolini seine Unterstützung für die Unabhängigkeit Österreichs durch Truppenkonzentrationen an der Grenze. Der Kanzlerschafts-Anwärter der NS-Verschwörer, Anton Rintelen, unternimmt im Verteidigungsministerium einen Selbstmordversuch. Der deutsche Vizekanzler Franz von Papen scheidet aus dem Amt und wird von Hitler in Sondermission zum Gesandten in Wien ernannt. (Der abberufene deutsche Gesandte Rieth hatte sich mit den Putschisten kompromittiert).

1939 - Die USA kündigen den Handelsvertrag mit Japan und schließen das Land von der Lieferung kriegswichtiger Rohstoffe aus.

1944 - Zweiter Weltkrieg: In Italien besetzen US-Truppen das von den Deutschen geräumte Pisa.

1949 - Indien und Pakistan leiten Verhandlungen über ein Waffenstillstandsabkommen im Kaschmir-Konflikt ein.

1954 - Der albanische Ministerpräsident Enver Hoxha legt seine Regierungsfunktion zurück und wird Erster Sekretär des Zentralkomitees der kommunistischen Partei der Arbeit.

1969 - Auf dem neuen "Österreichring" bei Zeltweg in der Steiermark findet das erste Autorennen statt.

1974 - Nach siebenjähriger Militärdiktatur in Griechenland bildet der aus dem Exil heimgekehrte konservative Ex-Premier Konstantinos Karamanlis eine Übergangsregierung mit dem Ziel, die Demokratie wieder herzustellen.

1984 - Österreich und die Bundesrepublik Deutschland verständigen sich auf eine Lockerung der Grenzkontrollen.

1994 - Eine Autobombe verwüstet die israelische Botschaft in London. 14 Menschen werden verletzt. Als Urheber des Anschlags gelten islamische Fundamentalisten.

1999 - Der palästinensische Parlamentspräsident Ahmed Korei besucht das israelische Parlament.

Geburtstage: Serge Kussewitzky, amer. Dirigent russ. Herk. (1874-1951) Aldous Huxley, brit. Schriftsteller (1894-1963) Alexis Weissenberg, frz. Komponist und Pianist bulg. Herk. (1929- ) Anthony Gilbert, brit. Komponist (1934- ) John Howard, austral. Politiker (1939- ) Hannelore Elsner, dt. Schauspielerin (1944- ) Sandra Bullock, amer. Schauspielerin (1964- )

Todestage: Reza Pahlevi, Schah von Persien (1878-1944) George H. Gallup, amer. Meinungsforscher (1901-1984) Ernst Schröder, dt. Schauspieler (1915-1994) (Apa)

Share if you care.