Neun Bezirksgesundheitsämter werden geschlossen

29. Juli 2004, 21:44
posten

Impfaktionen weiterhin an allen 18 bisherigen Standorten

Wien - Die Wiener Bezirksgesundheitsämter werden neu organisiert. Ab 1. September wird es statt 18 nur noch neun Standorte geben, teilte das Rathaus-Gesundheitsressort am Donnerstag mit. Lediglich die im Herbst wieder beginnenden Impfaktionen wird es weiter an allen bisherigen Standorten der Magistratsabteilung 15 geben.

Zuständigkeiten werden geteilt

Nicht mehr weiter geführt werden die Standorte in der Inneren Stadt, in Mariahilf, am Alsergrund, in Simmering, Meidling, Ottakring, Hernals, Döbling und Liesing. Die Zuständigkeiten werden auf die anderen Ämter verteilt.

Informationen dazu sind unter der Telefonnummer (01) 53114-87530 bzw. im Internet unter Wien.at zu erhalten. (APA)

Service
Neue Zuständigkeiten unter
01/53114-87530 sowie unter
Wien.at
Share if you care.