Warnwesten-Pflicht auch in Spanien

28. Juli 2004, 09:02
posten

Europäisches Kontrollzeichen EN 471 für Jacken - Akzeptierte fluoreszierende Farben Rot, Orange oder Gelb

Wien - Ab kommenden Samstag gibt es auch in Spanien die Warnwesten-Pflicht beim Verlassen des Fahrzeugs bei Unfällen oder Pannen. Wie die italienische Polizei erhofft sich auch die spanische Exekutive mit dieser Maßnahme weniger Unfälle bei unübersichtlichen Straßenstellen oder bei schlechter Sicht auf Land-, Schnellstraßen und Autobahnen.

Kontrollzeichen EN 471

"Bei Missachtung der Warnwestenpflicht können in Spanien Geldbußen bis zu 91 Euro die Folge sein. In Italien bewegt sich der Strafrahmen zwischen 33,60 Euro und 137,55 Euro", sagte ÖAMTC-Touristikexpertin Erika Kabourek. Die Jacken müssen dem europäischen Standard entsprechen und mit dem Kontrollzeichen EN 471 versehen sein. Akzeptiert werden die Westen aus fluoreszierendem Material in den Farben Rot, Orange oder Gelb. In beiden Ländern sind einspurige Fahrzeuge von dieser Pflicht ausgenommen.

In Österreich kommt die Warnwestenpflicht am 1. Mai 2005. Portugal und Frankreich diskutieren ebenfalls die Einführung dieser Regelung. Portugal wird laut ÖAMTC eventuell noch in diesem Jahr, Frankreich voraussichtlich 2005 folgen. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    In Österreich kommt die Warnwestenpflicht am 1. Mai 2005

Share if you care.