Explosion vor Truppenstützpunkt in Dagestan

23. Juli 2004, 08:47
posten

Acht Verletzte bei Anschlag

Moskau - Bei einem Bombenanschlag vor einem Militärstützpunkt in der südrussischen Republik Dagestan sind nach Berichten der Nachrichtenagentur Interfax acht Menschen verletzt worden. Die Explosion habe sich am Donnerstag an den Toren eines Stützpunkts von Truppen des Innenministeriums in der Hauptstadt Machaltschkala ereignet, zitierte die russische Nachrichtenagentur Interfax einen Polizeisprecher. Unmittelbar zuvor sei ein Bus mit Mitarbeitern angekommen, hieß es. (APA/AP)
Share if you care.