Rapid - Wacker

21. Juli 2004, 22:10
posten
Josef Hickersberger (Rapid-Trainer): "Tirol hat in der ersten Hälfte den Sieg gegen den GAK bestätigt, da haben wir im Spielaufbau zu viele Fehler gemacht. Wir sind nur schwer ins Spiel gekommen. Die Schlüsselszenen waren unser Tor und der Ausschluss für Tirol vor der Pause, in der zweiten Hälfte hatten wir dann leichtes Spiel. Ich bin froh, dass wir als Tabellenführer in das Derby gegen die Austria gehen."

Helmut Kraft (Tirol-Trainer): "In der ersten Hälfte hat man eine sehr gute Tiroler Mannschaft gesehen. Die entscheidenden Situationen waren kurz vor der Pause. Rapid ist 2:1 in Führung gegangen und wir hatten danach einen Ausschluss. Wir hatten einen Mann weniger und lagen ein Tor hinten, Rapid hat dann viel Druck gemacht, wir haben dem Druck nicht Stand halten können. Das 4:1 war verdient."

Share if you care.