Geberkonferenz für Haiti bringt Zusagen über eine Milliarde Dollar

23. Juli 2004, 12:29
posten

Premier: "Bin mit Ergebnis hoch zufrieden"

Washington - Bei einer Geberkonferenz für Haiti sind am Dienstag in Washington mehr als eine Milliarde Dollar an Krediten und Beihilfen zugesagt worden. Das teilte die Weltbank in Washington mit. Regierungen und internationale Geldgeber wollen dem krisengeschüttelten Land 1,085 Milliarden Dollar (876 Mill. Euro) zur Verfügung stellen. "Ich bin mit dem Ergebnis hoch zufrieden", sagte der amtierende Premierminister Gérard Latortue.

An der Konferenz nahmen 30 Länder und 32 internationale Organisationen teil. Unter anderem stellte die Europäische Union 325 Millionen Dollar als Beihilfe zur Verfügung, die nicht zurückgezahlt werden muss. Die Weltbank stellt 155 Millionen Dollar überwiegend als Kredit bereit. Die USA hatten bereits zuvor 230 Millionen Dollar bereitgestellt. Das Geld soll teilweise in Infrastrukturprojekte und den Wiederaufbau der Wirtschaft fließen. Zudem sollen die politischen Institutionen gestärkt werden. (APA/dpa)

Share if you care.