Irak fordert Rückkehr der Waffeninspektoren

22. Juli 2004, 20:48
18 Postings

ElBaradei kündigt Entsendung eines Teams in den nächsten Tagen an

Kairo - Der Irak hat nach UNO-Angaben die Rückkehr der Waffeninspektoren gefordert, die das Land voriges Jahr vor Beginn der von den USA angeführten Invasion verlassen hatten.

Die Inspektoren würden in den kommenden Tagen in den Irak zurückkehren, um ihre Arbeit abzuschließen, sagte der Chef der Internationalen Atom-Energie-Behörde (IAEO), Mohamed ElBaradei, am Dienstag in Kairo. Die Inspektoren der UNO-Behörden IAEO und UNMOVIC hatten vor dem Krieg untersucht, ob der damalige irakische Präsident Saddam Hussein über Massenvernichtungswaffen verfügte. Die IAEO konzentrierte ihre Arbeit auf Nuklearmaterial, die UNMOVIC auf chemische, biologische und ballistische Waffen. ElBaradei ließ offen, ob sich die Anforderung an beide Behörden der Vereinten Nationen (UNO) oder nur an die IAEO richtete. (APA/Reuters)

Share if you care.