Programmänderungen: Absage und Zusatztermine

20. Juli 2004, 18:26
posten

Uraufführung von "Z*REUS" entfällt - mehrere Veranstaltungen drehen Ehrenrunden

Wien - Die für Donnerstag geplante Uraufführung von Bert Gstettners Solo "Z*REUS" beim Festival ImPulsTanz wird wegen einer Verletzung des österreichischen Tänzers und Choreografen abgesagt. Statt dessen wird im Akademietheater das bereits im Rahmen der Reihe [8:tension] gezeigte Solo "Catastrophe Communication Combinatoria" von Palle Dyrvall gezeigt. Die im selben Programm angesetzte Uraufführung von Chris Harings "diese Körper diese spielverderber" findet wie geplant statt.

Außerdem gibt das Festival weitere Zusatztermine auf Grund der großen Nachfrage bekannt: Sidi Larbi Cherkaoui & Les Ballets C. de la B. treten mit "Tempus Fugit" auch am 1. August (21 Uhr Uhr) im Volkstheater auf, Wen Hui & Living Dance Studio mit "Report of Giving Birth" auch am 5. August (21 Uhr) im Odeon. Die Akram Khan Company zeigt auch am 6. August im Volkstheater (21 Uhr) "Ma", und am 7. August (20.30 Uhr) findet im Arsenal ein [8:tension]-Special der Hooman Sharifi & Impure Company mit "hopefully someone will carry out great vengeance on me" statt.

Die Zusatzvorstellung der "Hommages" von Mark Tompkins & Cie. I.D.A. am 9. August (21 Uhr) im Odeon beendet und verlängert schließlich das Festival um einen Tag. (APA)

Share if you care.