Hintergrund: Das Befürworter- und das Gegnerlager

19. Juli 2004, 18:33
4 Postings

Walfang-Propagent Japan kann vor allem auf die Stimmen kleiner Inselstaaten zählen

Sorrent - Bei der ersten Abstimmung über Verfahrensfragen zeichnete sich am Montag bereits ab, welche Mitgliedsländer der Walfangkommission welchem Lager zuzuordnen sind. Für das Lager der Walfanggegner stimmten Argentinien, Australien, Belgien, Brasilien, Chile, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Irland, Italien, Kenia, Mexiko, Monaco, die Niederlande, Neuseeland, Oman, Österreich, Peru, Portugal, San Marino, Spanien, Schweden, Schweiz, Südafrika, Ungarn und die USA.

Für das Lager der Walfangbefürworter stimmten Antigua, Belize, Benin, China, Dominica, Gabun, Grenada, Guinea, Island, Japan, Korea, Mauretanien, Mongolei, Nicaragua, Norwegen, Palau, Panama, Russland, die Salomonen Inseln, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Surinam und Tuvalu.(APA/dpa)

Share if you care.