ProSiebenSat.1 kauft Filmrechte von US-Studio DreamWorks

27. Juli 2004, 11:06
posten

Vertrag umfasse die deutschen Free-TV-Rechte an allen Kinoproduktionen und an Fernsehserien des Filmstudios

Deutschlands größter TV-Konzern ProSiebenSat.1 hat die Rechte für die Erstausstrahlung mehrerer Filme und Serien des Hollywood-Studios DreamWorks gekauft.

"Der Vertrag umfasst die deutschen Free-TV-Rechte an allen Kinoproduktionen und an ausgewählten Fernsehserien des renommierten Filmstudios von 2006 bis zum Jahr 2010", teilte die im MDax gelistete Gesellschaft am Montag in Unterföhring bei München mit. Damit werde ein bereits bestehender Vertrag vorzeitig verlängert. (APA/Reuters)

Share if you care.