Haas gewinnt deutsches Finale von L.A.

31. Juli 2004, 22:58
posten

Mit 7:6 (8:6) und 6:4 gegen Nicolas Kiefer

Los Angeles - Thomas Haas hat das innerdeutsche Finale des mit 380.000 Dollar dotierten internationalen Tennisturniers in Los Angeles gewonnen. Der Hamburger setzte sich am Sonntag gegen seinen Daviscup-Kollegen Nicolas Kiefer (Holzminden) mit 7:6 (8:6), 6:4 durch. Es war das erste rein deutsche Tennis- Finale seit über zehn Jahren. Haas, der auf dem Weg ins Finale des Hartplatz-Turniers auch den topgesetzten Andre Agassi (USA) und den Franzosen Cyril Saulnier ausgeschaltet hatte, erhält 52.000 Dollar Siegprämie. (APA/dpa)
  • Freundschaftlicher Abschied zwischen den beiden Deutschen

    Freundschaftlicher Abschied zwischen den beiden Deutschen

Share if you care.