Montag: Rote Kapelle

18. Juli 2004, 18:35
posten

23.05 bis 1.15 | ZDF | DOKUMENTARFILM | D 2002. Stefan Roloff

Die Mitglieder der weitgehend in Vergessenheit geratenen Widerstandsgruppe Rote Kapelle kämpften, indem sie Plakate klebten, Flugzettel verteilten oder Intellektuelle informierten gegen Hitler und den Nationalsozialismus. Regisseur Stefan Roloff, Sohn des mittlerweile verstorbenen Mitglieds Helmut Roloff, führte mit dem Vater lange Gespräche, dokumentierte diese auf Video und montierte die Erzählungen, gemeinsam mit Ton-und Bilddokumenten aus den kürzlich geöffneten KGB-Archiven zu einer spannenden Dokumentation.
Share if you care.