Hockey: USA neuer Inline-Weltmeister

23. Juli 2004, 13:48
posten

9:5-Finalsieg gegen Finnland - Österreich landete auf Rang sieben

Bad Tölz - Die Nationalmannschaft der USA ist neuer Weltmeister im Inline-Hockey. Im Finale am Samstag in Bad Tölz besiegten die Amerikaner Titelverteidiger Finnland mit 9:5 und holten damit nach 1996 und 1997 den dritten Titel. Im Spiel um Platz drei gewann Schweden gegen Gastgeber Deutschland mit 3:2. Die Österreicher, die im Viertelfinale gegen die USA erst nach Penaltyschießen mit 4:5 verloren hatten, belegten nach einem 4:3-Sieg gegen Slowenien (nach Penalty-Schießen) Rang sieben. (APA/dpa)
Share if you care.