US-Militär und irakische Polizei dementieren zweiten Leichenfund

18. Juli 2004, 11:14
posten

Zuvor hieß es, eine weitere Leiche sei gefunden worden - Regierung in Sofia erwartet "offizielle Bestätigung" für Hinrichtung

Sofia - Das US-Militär und die irakische Polizei haben am Freitag Berichte dementiert, denen zufolge nach dem Fund einer enthaupteten Leiche bei Beji vor zwei Tagen am Freitag eine zweite Leiche bei Mosul im Tigris gefunden worden sei. "Die irakische Polizei in Mosul und die multi-nationalen Streitkräfte in der Provinz Niniveh haben keine Berichte über eine gefundene Leiche", hieß es in einer Mitteilung des US-Militärkommandos, die am Freitagabend in Bagdad verbreitet wurde.

Am Donnerstag war enthauptete Leiche im Tigris gefunden worden

Bereits am Donnerstag hatten irakische Polizisten eine enthauptete Leiche im Tigris gefunden. Am Mittwoch hatten dem Terrornetzwerk El Kaida nahe stehende Terroristen damit gedroht, auch die zweite bulgarische Geisel zu töten, falls nicht alle irakischen Gefangenen freigelassen würden. Zuvor hatten die Entführer die Enthauptung des anderen Bulgaren bekannt gegeben. (APA/dpa)

Share if you care.