Turbo-Verstärker für Video-Applikationen

23. Juli 2004, 10:42
posten

National Semiconductor launcht Bausteine für Breitband-Systeme

Die kalifornische Chipschmiede National Semiconductor hat die nach eigenen Aussagen schnellsten Verstärkerbausteine für professionelle und Breitband-Video-Applikationen präsentiert. Die Bausteine LMH6738 und LMH6739 arbeiten mit einer Kleinsignal-Bandbreite von 750 MHz und dienen der Ansteuerung von hochauflösenden Videosignalen in LCD-Projektoren, Multi-Media-, Video-Switching-, Routing-, Konferenz- und HDTV-Systemen.

Verstärkt

Der 6738er ist ein auf Current-Feedback (CFB) Technik basierender Dreifach-Breitband-Operationsverstärker, der 6739er ein Dreifach-Breitband-PGB (Programmable Gain Buffer). Beide Bausteine arbeiten mit einer Kleinsignal-Bandbreite von 750 MHz und verfügen über unabhängige Abschaltpins für jeden Verstärker. Die neuen Bausteine unterstützen Einschaltzeiten von 7,3 ns und weisen ein geringes Übersprechen auf.

Top

Mit 400 MHz Großsignal-Bandbreite, 3.300 V/µs Anstiegsgeschwindigkeit und einem bis 200 MHz nur um 0,1 dB abweichenden Verstärkungsverlauf übertreffen die neuen Bausteine laut National alle Konkurrenzprodukte bei der Ansteuerung von RGB-Videosignalen. "Mit den Produkten LMH6738/39 bietet National Verstärkerbausteine mit der höchsten Bandbreite, schnellsten Anstiegsgeschwindigkeit und mit den geringsten Verzerrungen für die Industrie", kommentiert National-Vice-President Erroll Dietz. (pte)

Share if you care.