Turnen: Ronny Ziesmer bleibt nach Sturz gelähmt

23. Juli 2004, 13:48
2 Postings

Deutscher Turner bereitete sich nach auf die Olympischen Spiele vor

Berlin - Der deutsche Kunstturner Ronny Ziesmer, der sich auf die Olympischen Spiele in Athen vorbereitet hatte, wird nach seinem Trainingsunfall aller Voraussicht nach dauerhaft gelähmt bleiben. Dies teilten die behandelnden Ärzte im Unfallkrankenhaus Berlin am Donnerstag mit. "Es ist davon auszugehen, dass die Lähmung so bleiben wird", sagte Oberarzt Stephan Becker. Ziesmer war am Montag bei einer Bodenübung gestürzt. Dabei zog sich der Cottbuser einen Bruch der Halswirbelsäule und Verletzungen des Rückenmarks zu und wurde mit einer Lähmung beider Arme und Beine ins Spital eingeliefert.(APA/dpa)
Share if you care.