Vier extrem kritische Lücken im Internet Explorer

27. Juli 2004, 13:35
5 Postings

Sicherheitsexperten rechnen mit verstärkten Attacken in den kommenden Tagen

Die Sicherheitsexperten von Secunia warnen in einem Security Advisory vor vier neuen und ersten Angaben zufolge, extrem kritischen Sicherheitslücken in Microsofts Webbrowser Internet Explorer.

Neue Angriffswelle befürchtet

Die vier Sicherheitslücken ermöglichen es Angreifern Code zur Ausführung zu bringen und mit manipulierten Seiten die Rechner der InternetuserInnen zu schädigen. Ausführliche Beschreibungen finden sich im Advisory. Die Experten rechnen nun damit, dass in den kommenden Tagen eine Welle neuer Schädlinge ala Download.Ject und Sasser auf die Surfer niedergehen wird.(red)

Share if you care.