"Welt Kompakt" wird weiter getestet

23. Juli 2004, 14:29
posten

Über zehn Städte angepeilt

Die Tageszeitung "Welt Kompakt" soll nach einem ersten erfolgreichen Start in Berlin und Frankfurt am Main in weiteren Ballungsräumen getestet werden. Wie die Axel Springer AG am Dienstag mitteilte, wird die überregionale Tageszeitung im Tabloid-Format sukzessive in Bremen, Dresden, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München und Stuttgart verkauft werden.

Die 32-seitige Zeitung erscheint jeweils von Montag bis Freitag und wird zum Preis von 50 Cent nur im Straßenhandel angeboten. Laut Chefredakteur Jan-Eric Peters haben die bisherigen Markttests bewiesen, dass mit dem neuen Zeitungskonzept neue Leser erreicht werden. "Die Resonanz ist sehr positiv, insbesondere bei jungen und gut ausgebildeten Menschen, und auch der Verkauf läuft vielversprechend." Der Testverkauf in Berlin begann am 24. Mai, in Frankfurt am Main am 14. Juni. (APA/dpa)

Share if you care.