Stanislaw Lem in Berliner Akademie der Künste aufgenommen

20. Juli 2004, 12:28
posten

Bekannt geworden als ScienceFiction-Autor durch "Sterntagebücher" und "Solaris"

Berlin - Der polnische Schriftsteller Stanislaw Lem ist zum neuen Mitglied der Berliner Akademie der Künste gewählt worden. Er habe die Wahl auf der Frühjahrsmitgliederversammlung "als die Ehrung eines polnischen Schriftstellers" gern angenommen, sagte Lem nach Angaben der Akademie vom Dienstag.

Der 1921 in Lemberg geborene Autor ist vor allem durch seine "Sterntagebücher" und die "Robotermärchen" sowie durch den von Andrej Tarkowski verfilmten Roman "Solaris" bekannt geworden.(APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.