Vladimir Jugovic verlässt Admira

28. Juli 2004, 10:44
5 Postings

Bjelica absolvierte in der Südstadt medizinische Tests

Maria Enzersdorf - Das Gastspiel von Vladimir Jugovic beim T-Mobile-Bundesligisten VfB Admira Wacker Mödling ist nach zehneinhalb Monaten zu Ende. Der 34-jährige frühere Weltstar, der bei den Niederösterreichern noch einen bis 30. Mai 2005 laufenden Vertrag hatte, wird ein lukratives Auslandsangebot annehmen. Wohin der zweifache Champions-League-Sieger (Juventus Turin, Roter Stern Belgrad) wechseln wird, ist vorerst nicht bekannt.

Als Ersatz für den einstigen Star des jugoslawischen Nationalteams soll der Kroate Nenad Bjelica zur Admira wechseln. Bjelica, zuletzt beim Jara-Verein 1. FC Kaiserslautern engagiert, absolvierte am Montag medizinische Tests in der Südstadt. Da die finanziellen Details rund um den Transfer allerdings noch nicht gänzlich geklärt sind, verzögert sich die Verpflichtung des kroatischen EM-Kickers.(APA)

  • Artikelbild
Share if you care.