Pöttering als EVP-Fraktionschef wiedergewählt

14. Juli 2004, 16:09
posten

Mit klarer Mehrheit - Deutscher Christdemokrat weiter an Spitze der größten Gruppe in der EU-Volksvertretung

Brüssel - Der deutsche Christdemokrat Hans-Gert Pöttering ist in seinem Amt als Fraktionschef der Europäischen Volkspartei (EVP) im EU-Parlament bestätigt worden. Bei der Abstimmung am Dienstag in Brüssel entfielen 229 Stimmen auf Pöttering, zehn Abgeordnete stimmten gegen ihn und drei enthielten sich, verlautete aus EVP-Kreisen. Die christdemokratisch-konservative EVP ist mit 268 Abgeordneten die größte Fraktion im Europaparlament, das 732 Mitglieder zählt.

Pöttering war bereits in der vergangenen Legislaturperiode EVP-Fraktionschef. Er gehört der deutschen EVP-Delegation an, die mit 49 Abgeordneten mit Abstand die größte ist. Pöttering werden auch Ambitionen auf den Posten des EU-Parlamentspräsidenten nachgesagt. Sollte es zu einem Kooperationsabkommen zwischen EVP und der Sozialdemokratischen Partei Europas (SPE) kommen, würde er den Parlamentsvorsitz voraussichtlich in der zweiten Hälfte der fünfjährigen Legislaturperiode übernehmen. (APA)

Share if you care.