Googles verklagt Google

19. Juli 2004, 16:55
1 Posting

Wegen Verstoßes gegen das Markenrecht

Die führende Online-Suchmaschine Google hat einfach nicht genug Respekt vor Goo. Das ist zumindest die Meinung des Unternehmers Steven Esrig, der das kurz vor dem Börsengang stehende Unternehmen wegen Verstoßes gegen das Markenrecht verklagte. Google verletze die Rechte der Kinder-Web-Site Googles.com, erklärte er.

Diese dreht sich um das 1991 erschienene Buch "Googles and the Planet of Goo" von Steven A. Silvers. Die Web-Site dazu entstand 1997 - zwei Monate bevor Google als Markenname registriert wurde, wie es in der Eingabe beim US-Amt für Patente und Markennamen heißt.

Die Namensähnlichkeit war bislang eher ein Ärgernis, ein Anlass für eine Klage war es nicht. Der kritische Punkt wurde nach Esrigs Ansicht überschritten, als Google den Antrag stellte, den Namen auch auf zahlreichen Kinderprodukten zu verwenden, darunter Kinderbücher und Kinderkleidung. Und das verletzte die Rechte von Googles.com. (APA)

Share if you care.