Gästeschar am runden Tisch

21. Juli 2004, 17:49
posten

Fixteilnehmer der Regierung und der Sozialpartner bei den runden Tischen seit Mai 2003

Initiator der runden Tische zur Pensionsharmonisierung war Sozialminister Herbert Haupt. Damals noch Vizekanzler, wollte er die Sozialpartner so in die Verhandlungen einbinden und bat den damaligen Bundespräsidenten Thomas Klestil, zu vermitteln. Am 15. Mail 2003 fand der erste runde Tisch statt.

Fixteilnehmer der Runde waren auf Regierungsseite Bundeskanzler Wolfgang Schüssel, Sozialstaatssekretärin Ursula Haubner, Wirtschaftsminister Martin Bartenstein und Haupt. Auf Sozialpartnerseite saßen die Präsidenten von ÖGB und Wirtschaftskammer, Fritz Verzetnitsch und Christoph Leitl, sowie jene von Arbeiterkammer und Landwirtschaftskammer, Herbert Tumpel und Rudolf Schwarzböck. (nim/DER STANDARD, Printausgabe, 12.7.2004)

Share if you care.