OMV: RCB erhöht Anlageempfehlung auf "Strong Buy"

19. Juli 2004, 16:44
posten

Kursziel von 155 auf 200 Euro angehoben

Wien - Laut Informationen der Nachrichtenagentur Bloomberg haben die Analysten der Raiffeisen Centrobank (RCB) die Anlageempfehlung für den heimischen Ölkonzern OMV von "Neutral" auf "Strong Buy" angehoben. Als Kursziel nennt die RCB den Angaben zufolge 200 Euro nach bisher 155 Euro. Die Aktien der OMV notierten um 10:15 Uhr mit einem Kursplus von 2,25 Prozent bei 166,66 Euro.

Petrom-Einstieg positiv gesehen

Als Begründung für die Kaufempfehlung "Strong Buy" für die Aktien der OMV nennt die Raiffeisen Centrobank (RCB) den Einstieg des heimischen Ölkonzerns bei der rumänischen Petrom. Obwohl der Kaufpreis noch nicht bekannt sei, sieht die RCB im Wachstum des rumänischen Marktes und den Expansionsmöglichkeiten in die benachbarten Länder ein großes Potenzial für die OMV.

Wie berichtet will die OMV zunächst 33,34 Prozent an Petrom erwerben, wobei die Beteiligung in der Folge durch eine Kapitalaufstockung auf 51 Prozent angehoben werden soll. Der geschätzte Wert der Akquisition liegt zwischen 800 Mio. und 1 Mrd. Dollar.

Eine rumänische Regierungssprecherin hatte am Donnerstag den Verkauf von Rumäniens größtem Öl- und Gaskonzern Petrom an die OMV befürwortet. Sie bezeichnete den genauen Inhalt des Vertrags, der noch im Juli unterzeichnet werden soll, als vertraulich. Die OMV will erst eine Stellungnahme abgeben, wenn der Vertrag unter Dach und Fach ist.

(APA)

Link

OMV Börse

Aktueller Kurs

Share if you care.