"Versöhnungsgipfel"

14. Juli 2004, 14:33
1 Posting

Aussprache von Gottschalk und Eichel nach dem Spottlied "Eichel, Eichel, wo ist unser Geld?" in der Show "Wetten, dass...?"

Nach seiner Attacke auf den deutschen Finanzminister Hans Eichel (SPD) in seiner Sendung "Wetten, dass...?" hat sich Showmaster Thomas Gottschalk mit dem Politiker ausgesprochen. Wie die "Bild"-Zeitung am Freitag berichtete, fand am Mittwochabend ein "Versöhnungsgipfel" im Büro des Ministers in Berlin statt.

"Ich bin sicher lustiger als er - aber der Mann hat Charme", sagte Gottschalk danach. Eichel habe das Kompliment zurückgegeben: "Ein bisschen mehr positive Energie und Zuversicht à la Thomas Gottschalk stünde uns, glaube ich, allen ganz gut. Wetten, dass...?" Gottschalk hatte in der Sendung gemeinsam mit dem Blödelbarden Mike Krüger ein Spottlied auf die Politik Eichels mit dem Titel "Eichel, Eichel, wo ist unser Geld?" gesungen. (APA)

Share if you care.