Die Beckhams shoppen wieder was das Zeug hält

14. Juli 2004, 09:35
3 Postings

Paar geht endlich wieder seiner gemeinsamen Lieblingsbeschäftigung nach

London - David Beckham (29) und seine Spice-Girl-Frau Victoria (30) sind offensichtlich fest entschlossen, ihre Ehekrise zu überwinden, mit dem bewährten Mittel: Einkaufen was das Zeug hält.

Wie die britische Boulevardzeitung "Star" berichtet, probierte das Paar beim Urlaub zu zweit in Marokko Liebesmittel zur Steigerung des Begehrens aus. Auf dem Basar von Marrakesch kauften sie ein Geschäft halb leer, um sich gegenseitig mit Geschenken zu überhäufen.

Wie die "Sun" zu berichtete, kauften die Beckhams in "Aladins Höhle" für umgerechnet 35.000 Euro echte und falsche Antiquitäten, Möbel und Teppiche für ein neues Liebesnest. Geschäftsinhaber Abdul Khalid suchte die Beckhams später in ihrer angemieteten Villa auf, um Einzelheiten des Transports der Ware nach England zu besprechen: "Sie hätten das ganze Geschäft ausgeräumt, wenn ich sie gelassen hätte."(APA/dpa)

Share if you care.