Marc Gene auch in Silverstone dabei

11. Juli 2004, 15:31
posten

Spanier wieder Ersatz für Ralf Schumacher im Williams

London - Der verletzte Williams-BMW-Pilot Ralf Schumacher (GER) wird auch am Wochenende im Formel-1-Grand-Prix von England in Silverstone vom Spanier Marc Gene ersetzt. "Er hat im Magny Cours einen guten Job gemacht und wird auch in Silverstone fahren", erklärte der Technische Direktor Sam Michael. Das Rennen am Sonntag wird der dritte WM-Auftritt des Spaniers in seiner seit 2001 dauernden Williams-Karriere. In Frankreich hatte Gene Rang zehn erreicht, Teamkollege Juan Pablo Montoya (COL) wurde Achter.(APA/Reuters)
  • Artikelbild
Share if you care.