Salzburger Frequency-Popfestival mit vorläufigem Lineup

12. Juli 2004, 22:22
posten

Reihenweise Newcomer unter den rund 40 Acts am 13. und 14. August

Salzburg - Das Frequency-Festival lockt heuer mit einer Mischung aus Pop, HipHop, Electro und Reggae am 13. und 14. August an den Salzburgring. Rund 40 Acts wie Die Ärzte, Faithless und Die Fantastischen Vier sorgen an den beiden Tagen für Stimmung auf Hauptbühne und Second Stage.

"Etwas zu den Wurzeln"

Wie der Veranstalter Musicnet mitteilte, spielen Groove Armada zum ersten Mal in Österreich. Auf die Auftritte von The Dandy Warhols, Adam Green, Die Sterne und Mondo Generator darf man sich jetzt schon freuen. Zudem konnten Newcomer wie The Darkness, Keane, The Zutons und Kings Of Leon verpflichtet werden. Zur Österreich-Fraktion zählen u.a. Julia, Jugendstil und die Hörspielcrew.

Heuer werde man beim Frequency versuchen, sich "wieder etwas zu den Wurzeln zurückzubewegen", erklärten die Veranstalter. Nach tumultartigen Zuständen im vergangenen Jahr sei das Gelände "um einiges vergrößert", die Ticketkontingente hingegen limitiert worden. Umrahmt wird das Spektakel von einem Funpark, einer Chill-out-area und Aftershowpartys. (APA)

Share if you care.