2004 dürfte gutes Jahr für Steinobst werden

11. Juli 2004, 18:51
posten

Bei Zwetschken und Marillen wird eine gute Ernte erwartet

Wien - Die vielversprechende Ernteprognose für Steinobst hält: Besonders bei Zwetschken und Marillen wird eine gute Ernte erwartet, teilten die Obstreferenten mit. Die nicht optimalen Witterungsbedingungen im Frühsommer, die zu verstärktem Fruchtfall, verzögerter Fruchtentwicklung und vermehrtem Auftreten von Schädlingen geführt haben, verursachen laut Statistik Austria keine bedeutsamen Produktionsausfälle.

Die Erntemenge bei Marillen dürfte mit 14.300 Tonnen zehn Prozent über dem Zehnjahresdurchschnitt liegen, jedoch 18 Prozent unter dem Vorjahreswert bleiben. Die Rekordmenge vom Vorjahr dürfte bei Zwetschken zwar verfehlt werden, mit erwarteten 63.200 Tonnen werde die Produktion aber immer noch recht ansehnlich ausfallen, hieß es. Bei der Pfirsichproduktion wird zwar mit einem Plus von 15 Prozent im Vergleich zum Ergebnis des vergangenen Jahres gerechnet. Der Wert des Zehnjahresdurchschnittes bleibt aber laut Statistik vermutlich unerreichbar. (APA)

Share if you care.