Mailänder Scala mit zwei Eröffnungsdaten

12. Juli 2004, 22:10
posten

"Europa Riconosciuta" von Antonio Salieri am 7. Dezember

Mailand - Nach dreijähriger Renovierung wird die Mailänder Scala am 7. Dezember neu eröffnet. Die Saison startet nach Angaben von Intendant Carlo Fontana zum traditionellen Termin mit der gleichen Oper wie im Gründungsjahr 1778, "Europa Riconosciuta" von Antonio Salieri.

Der Umbau war von öffentlichen Kontroversen begleitet. Gegner der Renovierung versuchten vergeblich, die Erneuerung der Bühne gerichtlich zu stoppen.

Nur wenige Wochen nach der Wiedereröffnung soll das Ensemble die erneuerte Scala allerdings schon wieder verlassen, wie Fontana am Mittwoch vor Journalisten mitteilte. Bis April sollen die Aufführungen erneut im Teatro degli Arcimboldi stattfinden, das schon während der Renovierung als Ausweichquartier diente. In der Zwischenzeit sollen letzte Arbeiten an der Bühnentechnik stattfinden. (APA)

Share if you care.