Seemannslieder, Kitsch und Trash

12. Juli 2004, 11:51
posten

Open Air für Ute Bock am 11. Juli am Gaußplatz mit den härtesten Männern von "Lassiter2"

Das Sommer Open Air Benefiz für Ute Bock mit Seemannsliedern der "Großen Freiheit Nr. 7", den "Prima Stadtmusikanten" aus Linz und den härtesten Männer von "Lassiter2" findet am 11. Juli ab 15:30 am am Gaußplatz statt.Bei Schlechtwetter finden die Konzerte im Carioca, Wasnergasse 17, Ecke Staudingergassse, 1200 Wien statt.

Seit Jahren kümmert sich die frühere Erzieherin Ute Bock um obdachlose Flüchtlinge. Ihr Wohnprojekt hat sich mittlerweile auf insgesamt 45 Wohnungen ausgewachsen, in denen sie über 170 Menschen Unterkunft und Verpflegung bietet. Bezahlt hat Ute Bock diese Unterkünfte von ihrer Pension, Erspartem, Preisgeldern und Spenden. Seit Sommer letzten Jahres werden Benefizveranstaltungen organisiert.(APA)

Share if you care.