Dell bringt Desktop-PCs mit Linux

16. Juli 2004, 12:30
5 Postings

Computerkonzern liefert Questar-PCs mit Linspire 4.5 aus

Der Computerkonzern Dell wird einen Linux-Desktop-PC nun auch in Europa ausliefern. Dies geht aus einer Ankündigung des Unternehmens Linspire, dessen Linux-Distribution vorinstalliert sein wird, hervor.

Questar als Verkäufer

Als Verkäufer der Systeme tritt allerdings der italienische Anbieter Questar auf, Dell übernimmt die Auslieferung und Support-Abwicklung. Die Questar-Dell-Systeme werden mit vorinstallierten Linspire 4.5 wahlweise in Englisch oder Italienisch ausgeliefert. Questar bietet derzeit Dell Optiplex-PCs mit 2,4-GHz-Celeron-Prozessor 256 MB DDR-Speicher und einer 40-GByte-Festplatte zum Preis von rund 470 Euro an.(red)

Share if you care.