"Groove Attack" abgesagt

9. Juli 2004, 21:15
1 Posting

Konzert am 17. Juli auf Burg Clam findet aus "produktionstechnischen Gründen" nicht statt

Wien - Die für den 17. Juli geplante "Groove Attack" auf die oberösterreichische Burg Clam ist abgeblasen. Aus "produktionstechnischen Gründen" muss das Konzert mit Lambchop, Mousse T. und Jestofunk & CeCe Rogers abgesagt werden, teilten die Veranstalter mit. Die Karten werden am Ort ihres Kaufes zurückgenommen. (APA)
Link

Wiesen
Share if you care.