"Flirty Harry" lässt Assistentin für ihn schleppen

7. Juli 2004, 09:20
2 Postings

Ungalanter Prinz Harry mit Händen in den Hosentaschen

London - Prinz Harry (19), zweiter Sohn des britischen Thronfolgers Prinz Charles, ist wahrlich kein Gentleman. Nach einem Polomatch küsste er zwar die gleichaltrige Jo Davies direkt auf den Mund, ließ die Poloassistentin nach einem Bericht der Sonntagszeitung "News of the World" aber anschließend als "Packesel" seine gesamte Ausrüstung zum Parkplatz tragen, vom Schläger über die Reitpeitsche bis zu den Knieschützern.

"Er war nicht gerade furchtbar galant zu ihr. Er ließ sie all seinen Kram schleppen, während er mit den Händen in den Hosentaschen neben ihr herging", zitierte die Zeitung einen Beobachter. Es sei schon ein Wunder gewesen, dass "Flirty Harry" beim Spiel überhaupt den Schläger habe heben können. Der Enkel von Königin Elizabeth II. und Bruder von Prinz William hat bereits einen zweifelhaften Ruf als Partylöwe.(APA/dpa)

Share if you care.