Nur 22 Prozent halten Miklautsch für ausreichend qualifiziert

6. Juli 2004, 16:00
14 Postings

"profil"-Umfrage: 49 Prozent haben sich noch keine Meinung gebildet

Wien - Die neue Justizministerin Karin Miklautsch ist noch weitgehend unbekannt. 49 Prozent haben sich laut einer market-Umfrage für die am Montag erscheinende Ausgabe des Nachrichtenmagazins "profil" noch keine Meinung über das Neo-Regierungsmitglied gebildet. Für ausreichend qualifiziert halten 22 Prozent die Ministerin, 29 Prozent sprechen ihr die ausreichende Qualifikation ab. (APA)
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Laut "profil"-Umfrage ist die neue Justizministerin Miklautsch ein noch weitgehend unbeschriebenes Blatt.

Share if you care.