"Expedition Österreich": Die Rucksäcke sind gepackt

5. Juli 2004, 21:09
1 Posting

ORF-Sommerformat startet am Montag - Wöchentliche Entscheidungsshow, tägliche Zusammenfassung

Die "Expedition Österreich" im ORF ist startklar: Morgen, Montag, Abend brechen elf Kandidaten und Kandidatinnen vom Tiroler Achensee auf. Das Ziel: die Wiener Donauinsel. Die Herausforderung: Auf dem Weg dahin darf vom vorgegebenen, 500 Meter breiten "Korridor" nicht abgewichen werden, Hindernisse sind dazu da, um überwunden zu werden. Acht Millionen Euro lässt sich der ORF sein Sommer-Event kosten, mit dem man ein Quoten-Loch verhindern will.

Wer wirklich auf große Wanderschaft geht, steht noch nicht fest: 20 Kandidaten wurden in einem Camp auf die Tour vorbereitet, doch nur elf werden auch tatsächlich aufbrechen. Wer das ist, entscheidet sich am Montag um rund 21.10 Uhr in ORF 1: Zehn Kandidaten erhalten einen "Fixplatz" von einer Fachjury, der oder die elfte wird vom Publikum gewählt.

Die Zuschauer haben während der gesamten Expedition das Sagen: Jede Woche küren sie einen Sieger oder eine Siegerin und wählen ein Expeditionsmitglied aus dem Team hinaus. Wer am 20. September die Donauinsel erreicht, hat nicht nur 387 Kilometer zurückgelegt, sondern auch den Hauptgewinn von stattlichen 100.000 Euro in der Tasche.

TV-Fahrplan

Der TV-Fahrplan der "Expedition Österreich" in ORF 1: Am Montag gibt es bereits um 18.00 Uhr mit "Expedition Österreich ­ Making of" einen Blick hinter die Kulissen. Um 20.15 Uhr wird in "Expedition Österreich ­ Der Start" die Strecke präsentiert, und um 21.10 Uhr schließlich steht "Expedition Österreich ­ Die Entscheidung" an. Ab Dienstag (6. Juli) gibt es tägliche Zusammenfassungen, die dienstags bis freitags um ca. 21.55 Uhr ausgestrahlt und am Tag darauf um 18.00 Uhr wiederholt werden. Jeden Montag um 20.15 Uhr gibt es die wöchentliche Entscheidungsshow. Die "Dailies", also die täglichen Sendungen, werden von Mirjam Weichselbraun, die mit den Kandidaten unterwegs ist, präsentiert. Die Wochenshow moderiert Christian Clerici.

Auch wenn die Expeditionsteilnehmer sich wohl schon längst von den Strapazen des Tages erholen, dreht sich im ORF noch alles ums TV-Event: Dienstags bis freitags gibt es in ORF 2 ab 0.30 Uhr ein Telefon-Quiz zu sehen. Benny Hörtnagl und Manfred Hoschek moderieren in wöchentlichem Wechsel "Expedition Österreich ­ Das Quiz" mit verschiedenen Spielen. Pro Spiel sind laut ORF 500 Euro zu gewinnen, ein Anruf kostet 50 Cent. (APA)

Share if you care.