Kunst auf der Flasche

4. Juli 2004, 13:08
posten

Studenten der Universität für angewandte Kunst präsentieren Motive für Bierflaschen-Etikette im Alten AKH - Mit Video




Darüber, dass Bierbrauen Kunst ist, referiert sonst ein anderer: Aber "Standard"-Innenpolitiker und "Bierpapst" Conrad Seidl war am Donnerstag nur Gast, als Stiegl-Chef Heinrich Kiener im Alten AKH zur Prämierung der von ihm ausgelobten "Braukunst-Etiketten" bat:

Studenten der Universität für angewandte Kunst hatten über 200 Etiketten geschaffen, neun Motive wurden von einer Jury um Rektor Gerald Bast prämiert.

Sie werden demnächst in ausgewählten Lokalen zu finden sein. Auch eine Form, Kunst zu sammeln. (rott)

Das Laden des Videos kann einige Sekunden dauern!

Video in einem externen Player-Fenster als Download öffnen

Download der Player

(Optimiert für Windows Media Player)
Share if you care.