9. Juli

9. Juli 2004, 00:10
posten
1609 - Kaiser Rudolf II. gewährt den protestantischen Ständen in Böhmen Religionsfreiheit. (Die Missachtung dieses "Majestätsbriefs" führt neun Jahre später zum Ausbruch des Dreißigjährigen Krieges.)

1904 - Frankreichs linksgerichtete Regierung unter Ministerpräsident Emile Combes vollzieht die vollständige Trennung von Kirche und Staat und untersagt den katholischen Ordensgemeinschaften den Schulunterricht. Die Beziehungen zum Heiligen Stuhl werden abgebrochen.

1914 - In Paris erscheint André Gides Roman "Die Verliese des Vatikans".

1919 - Ein vom kommunistisch gesteuerten Berliner Arbeiterrat ausgerufener Generalstreik wird auf Befehl des deutschen Reichswehrministers, des Sozialdemokraten Gustav Noske, blutig niedergeschlagen. 1200 Tote sind die Bilanz der Unruhen.

1934 - Die deutschen Konzentrationslager werden dem "Reichsführer SS" Heinrich Himmler direkt unterstellt und erhalten SS-Wachmannschaften.

1944 - In der Normandie stoßen britische Truppen bis an den Stadtrand von Caen vor.

1949 - In Budapest bestätigt das Appellationsgericht die Urteile gegen Kardinal Jozsef Mindszenty und seine Mitangeklagten, denen von einem ungarischen Volkstribunal langjährige Gefängnisstrafen auferlegt wurden.

1954 - Hochwasserkatastrophe in Österreich. Große Überschwemmungen an der Donau.

1984 - Die Kathedrale von York aus dem 14. Jahrhundert wird durch einen Brand schwer beschädigt.

1999 - In Brüssel stellt der designierte EU-Kommissionspräsident, der italienische Ex-Premier Romano Prodi, die Mitglieder der neuen Kommission vor. Der Österreicher Franz Fischler behält das wichtige Agrarressort.

2003 - Mit dem Ermächtigungsgesetz für die Ratifikation des Beitrittsvertrages macht der Nationalrat den Weg zur EU-Erweiterung frei.

- US-Präsident George W. Bush gibt zu, dass Erklärungen seiner Regierung über frühere irakische Versuche, sich im Ausland Uran für die Atomwaffenproduktion zu beschaffen, nicht zutreffend waren.

Geburtstage: Jan Neruda, tschech. Schriftsteller (1834-1891) Friedrich Adler, öst. Politiker (1879-1960) Ottorino Respighi, ital. Komponist (1879-1936) Willi Stoph, dt. Politiker (1914-1999) Hassan II., König von Marokko (1929-1999) Michael Graves, amer. Architekt (1934- ) Günter Tolar, öst. Schauspieler u. Menschenrechtsaktivist (1939- ) Eleonora (Lore) Hostasch, öst. Politikerin u. Gewerkschafterin (1944- ) Jim Kerr, schott. Sänger (1959- ) Courtney Love, amer. Rocksängerin (1964- )

Todestage: Juljan Falat, poln. Maler (1852-1929) Stratis Myrivilis, griech. Schriftsteller (1892-1969) Adalbert Welte, öst. Schriftsteller (1902-1969) Earl Warren, amer. Jurist (1891-1974) Hans Sedlmayr, öst. Kunsthistoriker (1896-1984) (Apa)

Share if you care.