US-Notenbank erhöht Leitzinsen auf 1,25 Prozent

19. Juli 2004, 16:48
9 Postings

Erste Anhebung seit vier Jahren - Wall Street erfreut, Euro unbeeindruckt - EZB entscheidet am Donnerstag

Washington - Erstmals seit vier Jahren hat die US-Notenbank Fed ihre Leitzinsen angehoben. Der maßgebliche Zinssatz, zu dem sich Geschäftsbanken Geld leihen können, steigt um 0,25 Punkte auf 1,25 Prozent, wie die Zentralbank nach einer zweittägigen Sitzung des Offenmarktausschusses am Mittwoch in Washington mitteilte.

Fed signalisiert weitere Zinserhöhungen

Die Währungshüter der US-Notenbank (Fed) signalisierten zugleich, dass weitere Zinserhöhungen bevorstehen. Allerdings könne die Fed dabei wohl weiterhin mit "maßvollem Tempo" vorgehen. Sollten sich die Wirtschaftsaussichten aber ändern, werde die Fed darauf angemessen reagieren. Die zuletzt erhöhte Inflation erscheine derzeit als vorübergehend.

Mit der Zinserhöhung verteuert sich die Kreditaufnahme in der größten Volkswirtschaft der Welt. Dies könnte sich im Jahr der Präsidentenwahlen in den USA hemmend auf das Wirtschaftswachstum auswirken.

Wall Street reagiert mit Kursgewinnen

Der erwartete Beschluss der US-Notenbank (Fed), den Schlüsselzins um 25 Basispunkte auf 1,25 Prozent anzuheben und bei weiteren Erhöhungen mit maßvollem Tempo vorzugehen, hat den US-Aktienmärkten am Mittwoch zu Kursgewinnen verholfen. Zuvor hatten schwache Konjunkturdaten die Wall Street belastet.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte gewann bis zum New Yorker Nachmittagshandel 0,1 Prozent auf rund 10.423 Punkte. Der breiter gefasste S&P-500-Index legte 0,21 Prozent auf etwa 1138 Zähler zu. Der Index der US-Technologiebörse Nasdaq rückte um 0,33 Prozent auf rund 2041 Punkte vor.

Keine nennenswerte Reaktion auf den Beschluss der Notenbank zeigte der Dollar im Verhältnis zum Euro. Der Euro lag weiter bei rund 1,2180 Dollar. (APA)

Links

Fed
  • Bild nicht mehr verfügbar

    13 Zinssenkungen sind genug, der Aufschwung in den USA ist da, nun erhöht US-Notenbank-Chef Alan Greenspan die Leitzinsen. Die Märkte sind darauf eingestellt.

Share if you care.