Ist die Krise der FPÖ auch ein "Geschlechter/ Geschlechtsrollen"- Kampf?

22. Juli 2004, 10:50
posten
Die Krise der FPÖ ist das Thema eines Kommentars der Journalistin Alexandra Bader im Frauen-Onlinemagazin "Ceiberweiber": Geht es hierbei vielleicht auch um Geschlechterrollen dh einen Angriff von Vertretern einer Art "Traditionsmacho"-Flügel gegen die Gemäßigerten = aus Macho-Sicht "Verweiblichten"? Und welche Rolle spielt dabei die Art wie Medien berichten? Lesen Sie nach unter Ist die Krise der FPÖ auch ein "Geschlechter/ Geschlechtsrollen"-Kampf?. (red)
Share if you care.