Wörtherseefestspiele eröffnet

5. Juli 2004, 22:41
posten

Erste Saison unter dem Intendanten Renato Zanella gestartet

Klagenfurt - Mit einer Eröffnungsgala, moderiert von Miguel Herz-Kestranek, wurden am Montag die Wörtherseefestspiele und damit deren erste Saison unter dem Intendanten Renato Zanella eröffnet. Landeshauptmann Jörg Haider (FP) will offene Festspiele bieten, "die nicht nur für Touristen interessant sind". Die Bevölkerung solle die Chance nützen, in der Kultur "Freude und Erbauung" zu finden. Zanella, der sich als "Fan Kärntens" bezeichnete, kündigte ein "schönes Fest für den Sommer" an. Ihm gehe es unter dem Motto "Tradition - Innovation" darum, Klagenfurt und den Wörthersee näher zusammenzubringen - die Innenhöfe der Stadt sollen bespielt werden. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 30.6.2004)
Share if you care.