"Obst und Gemüse – 5x am Tag"

19. Juli 2004, 16:22
2 Postings

Publicis Group Austria und AMA-Marketing entwickeln EU-geförderte Marketingkampagne - mit Ansichtssache

"Achtung! Führt zu gesunder Ausstrahlung" – Mit aufmerksamkeitsstarken Slogans startet die Publicis Group Austria die zweite Werbewelle für das EU-geförderte Projekt "Obst und Gemüse – 5x am Tag". Gemeinsam mit Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH. realisierte die Agenturgruppe eine speziell auf die Zielgruppe der 14- bis 25-Jährigen ausgerichtete, breit angelegte Kampagne.

Angelehnt an die Raucherwarnhinweise, die sich mittlerweile auf allen Zigarettenpackungen befinden, entwickelten die kreativen Köpfe der PGA außergewöhnliche und auffällige Labels, die durch die Anbringung auf Obst und Gemüse zunächst einmal irritieren. Die "positiven Warnhinweise" thematisieren das Wohlbefinden, das sich durch den Genuss von Obst und Gemüse einstellen kann.

"Wichtig bei der Entwicklung der Kampagne war es, eine Idee zu finden, die nicht nur die Botschaft ‚Obst und Gemüse ist gesund’ kommuniziert", erklärt Creative Director Christoph Wanzel. "Vielmehr wollten wir die verlockende, attraktive Wirkung von Obst und Gemüse als ‚Power-Food’ darstellen und im Bewusstsein der Jugendlichen verankern."

Mit den bewusst positiv formulierten Slogans "Achtung! Steigert ihr Wohlbefinden massiv" oder "Stört Konzentrationsstörungen!" startete die Kampagne Mitte Mai, entsprechend der jungen Zielgruppe, mit Schulplakaten. Zusätzlich entwickelte die Publicis Group Austria eine Internet-Bannerkampagne, die eine Promotion kommuniziert, in deren Rahmen drei Vespa-Roller verlost werden.

Darüber hinaus beginnt Anfang Juli eine breit angelegte Plakat-Offensive, die ab Oktober erneut durch Schulplakate verstärkt wird. (red)

Credits

Auftraggeber: Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH., Dr. Stephan Mikinovic, DI Klaus Hasler | Agentur: Publicis Group Austria | CD: Christoph Wanzel | Text/Konzept: Barbara Roth | Brand Director: Manuela Graf | Kundenberatung: Doris Sobor | AD/Grafik: Oliver Stadelbauer, Willem Krauss | Text: Torsten Michael Riefer, Agnes Schwarz | Produktion: Uschi Polly

Share if you care.