Zidane denkt an Nationalmannschafts-Rücktritt

29. Juni 2004, 10:52
9 Postings

Franzose will in aller Ruhe über seine Zukunft nachdenken

Paris - Frankreichs Spielmacher Zinedine Zidane (32) erwägt seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft. Der Abgang des dreifachen Weltfußballers wäre eine erste einschneidende Veränderung nach dem enttäuschenden Abschneiden der "Equipe Tricolore" bei der EM.

Er wolle in aller Ruhe über seine Zukunft in der Nationalmannschaft nachdenken, ist zurzeit das einzige Statement, das Zidane zu seiner Zukunft abgibt. Die Entscheidung dürfte wohl auch sehr davon abhängen, wer neuer Nationaltrainer wird. Die Sportzeitung "L'Equipe" mutmaßt, dass Laurent Blanc als neuer Teamchef die besten Chancen hätte, den Spielmacher in der französischen Equipe zu halten. Eine Rolle wird auch Bixente Lizarazu (34) spielen. Der Baske ist mit Zidane befreundet und würde mit seinem Rücktritt auch denjenigen seines langjährigen Teamkollegen beschleunigen.(APA/SIZ)

  • Zizou grübelt.

    Zizou grübelt.

Share if you care.