DVD-Brenner mit Double-Layer-Technologie

6. Juli 2004, 10:25
2 Postings

ND-2510A von NEC speichert auf zwei Schichten bis zu 8,5 GByte

NEC hat mit dem ND-2510A einen 8fach-DVD-Brenner, der auch Double-Layer-Rohlinge (DVD+R9) beschreibt, vorgestellt. Mit einer zweiten Schicht auf einer DVD verdoppelt sich die maximale Datenkapazität von derzeit 4,7 GByte auf 8,5 GByte. Damit steigt die Spielzeit von zwei auf vier Stunden, so passen auch lange DVD-Filme in hoher Qualität komplett auf einen Rohling.

Technologie

Die Technik ist vergleichbar mit den zweischichtigen DVD-9-Medien, die für Video-DVDs genutzt werden. Auch die zweischichtigen DVD+R9 Medien sind abwärtskompatibel zu DVD-Playern und DVD-ROM-Laufwerken. Mit der Verfügbarkeit von DVD+R9-Rohlingen wird im Juli gerechnet. Der DVD-Brenner wird zu einem empfohlenen Hersteller-Preis von 149 Euro angeboten.

Noch behäbig

Zweischichtige DVD+R9 Rohlinge brennt der ND-2510A mit 2,4-fachem und einfache DVD+R-Medien mit 8-fachem Tempo. Bei DVD+RW kommt er auf maximal 4-fache Geschwindigkeit. Als Dual-RW-Laufwerke kann der Brenner auch DVD-R mit 8x und DVD-RW mit 4x beschreiben. Bei CD-R kommt der Brenner auf maximal 32-fache und bei CD-RW auf 16-fache Geschwindigkeit. (pte)

Link

NEC

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.