Bäcker-Preis an Anselm Glück

2. Juli 2004, 11:47
posten
Linz - In Erinnerung an den 2003 verstorbenen Dichter und Verleger Heimrad Bäcker werden im Linzer Adalbert-Stifter-Haus Preise an die Autoren Anselm Glück und Ulf Stolterfoht verliehen.

Noch zu Lebzeiten hat Bäcker mit dem Erlös aus dem Verkauf seines literarischen Nachlasses an die Österreichische Nationalbibliothek den Heimrad-Bäcker-Preis (8000 Euro) und den Förderpreis zum Heimrad-Bäcker-Preis (3500 Euro) gestiftet. (poh, DER STANDARD, Printausgabe vom 29.6.2004)

Share if you care.