Toshiba präsentiert neue Notebook-Modelle

21. September 2004, 10:28
32 Postings

Tecra S1-Reihe mit Intel Pentium M-CPUs - Portégé M100 mit schnellerem WLAN und die neue Tecra A2-Serie als Ansichtssache

foto: toshiba
Bild 1 von 7

Sommerzeit ist wieder einmal Notebook-Zeit

Kein Wunder also, dass auch Toshiba neue Modelle im Portfolio hat. Neben dem Portégé M100 (BILD) stehen auch neue Modelle der der Tecra S1-Reihe, der Tecra M2-Serie und die neue Tecra A2-Notebook-Serie.
Das Portégé M100 bietet vor allem Verbesserungen in der Connectivity. So wurde das kabellosen LAN beschleunig, da der mobile Assistent mit serienmäßig integrierten Modulen auch den WLAN-Standard IEEE-802.11b/g unterstützt. Auch ein Bluetooth-Modul wurde integriert.

Share if you care.