Reisen mit Raymond Depardon

13. Juli 2004, 22:56
posten

"Afriques: Comment ça va avec la douleur?" - Am 9. Juli im Stadtkino

Der französische Fotograf und Dokumentarist Raymond Depardon hat den afrikanischen Kontinent bereist: Drei Jahre lang hat er für Afriques: Comment ça va avec la douleur? in fünfzehn Staaten jeweils eine Stunde Material belichtet und daraus einen subjektiven, fragmentarischen und dennoch komplexen, dokumentarischen Lagebericht montiert. (irr/ DER STANDARD, Printausgabe, Beilage Sommerkino 2004, 1.7.2004)
Stadtkino,
Wien 3., Schwarzenbergplatz 7-8, (01) 712 62 76.

9. 7., 19.00

Link

stadtkinowien.at

Share if you care.